Umweltverträglichkeitsstudien (UVS) und landschaftspflegerische Begleitpläne (LPB)

Um die Folgen von baulichen Eingriffen (Straßenbau, Siedlungen, Industriestandorte usw.) in den Naturhaushalt zu minimieren, ist eine Untersuchung des betroffenen Geländes und dessen Umfeldes notwendig. Verschiedene Lösungsvarianten und gezielte Ausgleichsmaßnahmen werden sondiert und bewertet.